Waffenhandel Zwack

Die folgende Liste an Herstellern stellt eine Datenbank zur Recherche dar.

Die gelisteten Waffen sind vergangene Angebote und können nicht mehr erworben werden.

Karabiner - FEG Budapest M95/30 "Theresianische Militärakademie"

Karabiner - FEG Budapest M95/30 "Theresianische Militärakademie"
 
 
 
  • Cal. 8x56R
  • Zustand 2- (dem Alter entsprechend moderate Gebrauchs- & Altersspuren)
  • Brünierung fast vollständig entfernt
  • Laufseele blank bis matt, partiell leicht rau; Feld/Zug-Profil gut
  • Gesamtlänge: 100cm
  • Lauflänge: 49cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Laufwurzel mit Wiener-Beschuss "1934", "S" für Spitzer - neue Patrone 8x56R; rechtsseitig Adler, T im Kreis > wohl für Tiegelgussstahl & "Stf."; links Fertigungsnummer
  • Visierung skaliert 3-20, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & Zusammenstellhaken
  • Kammerhülse bez. "BUDAPEST" unter Adler, noch schwach zu erkennen "M.95"
  • Kammerstengel Steyr-Fertigung gest. "K", benummert "614", Rest der Waffe Budapester Fertigung FEG gest. "R"
  • originaler Hartholzschaft, Schaftkappe mit Truppenstempel "T.M.A.78" > wohl für Theresianische Militärakademie, nummerngleich, 4 Riemenbügel, Unterseite des Kolbens mit Schaftanriss - siehe Foto
  • Waffe nummerngleich bis auf den Kammerstengel, schönes Sammlerstück mit gut erhaltenen Stempeln
  • Anmerkung: Waffe wurde nach der Modifizierung auf die neue Patrone 8x56R in Wien 1934 neu beschossen/abgenommen
  • Importeur: Frankonia
  • gültiger Wiener Beschuss 1934 & BRD Neubeschuss Ulm '73
  • # 5489C

AA1102

Karabiner - Steyr M95/31.M (FEG - Budapest) Ungarische Polizei

Karabiner - Steyr M95/31.M (FEG - Budapest) Ungarische Polizei
 
 
 
  • Cal. 8x56R
  • Zustand 2-3 (Korrosion am Magazinschacht, Originalzustand)
  • Lauf innen matt bis leicht rau, Feld/Zug-Profil gut
  • Gesamtlänge: 100
  • Lauflänge: 52cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung von FEG modifiziert, skaliert 1-18 (nach der 18 leicht verbogen, siehe Foto), eingeschobenes Korn mit Schutz
  • Aufnahme für Bajonett
  • Zusammenstellhaken
  • Laufwurzel gestempelt "H" für "Hegyes Töltény" = Spitzkugel
  • Kammerhülse mit Standardbeschriftung
  • originaler Nussholzschaft mit diversen Prägungen, siehe Fotos, u.a. "K.A.", Trageriemen,
  • Schaftkappe benummert "CS.10966", "CS" für Csendőrség = ungarischen Polizei 
  • Neubeschuss hinter Kammerstengel, Mellrichstadt 2018
  • S/N: 5094R

AA575

Infanteriegewehr - FEG (02) Mod. Mosin Nagant 91/30 (1951)

Infanteriegewehr - FEG (02) Mod. Mosin Nagant 91/30 (1951)
  • Cal. 7x62x54R
  • Zustand 1
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 123cm
  • Lauflänge: 73cm
  • Schaftlänge: 34cm
  • Visierung skaliert 1-20, wechselbares Korn mit Schutzring
  • korrekter Putzstock
  • Laufwurzel u.a. gest. "02" > Fertigung FEG, "1951", kleines ungarisches Wappen & Fertigungsnummer
  • originaler Buchenholzschaft mit Prägungen des ungarischen Ländercodes "02" & Kreis/"B", Riemenaufnahme
  • Waffe nummerngleich, Verschluss läuft sauber & leicht, sehr schönes Sammlerstück
  • Anmerkung: Hochwertige Fertigung von FEG, bessere Verarbeitung & hochwertigeres Schaftholz als bei den russischen Fertigungen.
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Mellrichstadt '87
  • # 1649

AA608

Ordonnanzgewehr - FEG (jhv) Mod. G.98/40 (1941) "DDR-VoPo"

Ordonnanzgewehr - FEG (jhv) Mod. G.98/40 (1941)
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 2 (wohl partiell etwas überarbeitet, HK's bei WaA-Abnahmen gelöscht)
  • Brünierung sehr gut erhalten, am Band & Kasten partiell leichte Korrosionsansätze
  • Laufseele blank bis leicht matt, nahe Mündung kleine Närbchen in den Zügen; Feld/Zug-Profil sehr gut erhalten
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 1-20, eingeschobenes Dachkorn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse gest. "jhv" > FEG Budapest & Fertigungsjahr "1941" & wohl VoPo-Stern, rechts 2x WaA56-Abnahmen, links Fertigungsnummer & gelöschter Adler/HK
  • auf Führung Modellangabe "G 98/40"
  • Mannlicher-System mit 2-Punkt Flügelsicherung & Handspann-Möglichkeit
  • Druckpunktabzug
  • 5 Schuss Klappdeckelmagazin mit Schnellverschluss
  • originaler Nussholzschaft, nummerngleich, div. noch erkennbare Prägungen - u.a. Adler/HK & WaA-Abnahmen & VoPo-Stern der DDR, seitliche Riemenaufnahme
  • Waffe vollständig nummerngleich mit korrekten WaA56-Abnahmen auf allen relevanten Teilen
  • Beschuss Ulm '75
  • # 530

AA1250

Karabiner - FEG (02) Mod. Mosin Nagant M/44 (1953)

Karabiner - FEG (02) Mod. Mosin Nagant M/44 (1953)
 
 
 
  • Cal. 7,62x54R
  • Waffe als Einzellader umgebaut, Metallplatte im Magazinschacht mit 3 Schweißpunkt befestigt (einfach wieder rückbaubar)
  • Zustand 1-2 (Originalzustand)
  • Brünierung partiell etwas berieben, Kantenabrieb
  • Laufseele blank, Felder partiell rau; Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 102cm
  • Lauflänge: 52cm
  • Schaftlänge: 34,5cm
  • Visierung skaliert 1-10, wechselbares Korn mit Schutzring
  • seitlich montiertes Klappbajonett (30cm), korrektes Putzstock
  • Laufwurzel u.a. gest. "02" > Fertigung FEG, "1953" & Fertigungsnummer
  • originaler Buchenholzschaft mit div. Prägungen, Riemenaufnahme
  • Waffe nummerngleich, schönes Sammlerstück
  • Beschuss Mellrichstadt '98
  • # BK5847

AA861

Pistole - FEG Mod. Frommer Stop (1921)

Pistole - FEG Mod. Frommer Stop (1921)
 
 
 
  • Cal. 7,65mm
  • Zustand 1-
  • Brünierung 1-
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Festvisierung
  • linksseitige Standardbeschriftung in 7,65mm
  • Abzugsbügel links mit Budapester Abnahme
  • Handballensicherung
  • originale Nussholz-Griffschalen mit vertikalen Schnitt & "FS"-Logo
  • korrektes 8 Schuss Magazin, Boden gest. "7,65 FROMMER"
  • Fangriemenöse
  • schönes Sammlerstück (Lauf unbenummert)
  • gültiger ungarische Militär-Abnahme 1921 mit St. Stevens Krone
  • # 311633 (Fertigung 1921)

AA1517

Infanteriegewehr - FEG Mannlicher 1943 Minta (43M) Ungarn

Infanteriegewehr - FEG Mannlicher 1943 Minta (43M) Ungarn
 
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 2 (Originalzustand, Schaft mit Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 1-2 (wenige, partielle, gereinigte Korrosionsstellen, hauptsächlich am Kasten, Band & Schaftkappe)
  • Laufseele blank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • Gesamtlänge: 111cm
  • Lauflänge: 60cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA63), eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme
  • Laufwurzel u.a. mit ungarischer Abnahme
  • Kammerhülse best. "43M" > 43Minta (Minta = Muster/Probe)
  • Verschluss per Hand spannbar
  • 5 Schuss Klappdeckelmagazin
  • originaler Nussholzschaft, korrekt benummert, darüber mit geprägtem Strahlenkranz; Schaftkappe ebenfalls korrekt benummert mit div. gereinigten Korrosionsstellen, 2 seitliche Aufnahmen für Riemen, 2 Riemenbügel
  • Waffe vollständig nummerngleich, sehr seltenes Sammlerstück
  • Importeur: Zeughaus
  • Beschuss Ulm '75
  • # B-47943

AA521

Pistole - FEG Mod. Walam 48 "Ägyptischer Kontrakt" 1958

Pistole - FEG Mod. Walam 48 "Ägyptischer Kontrakt" 1958
 
 
  • Cal. 9mm kurz
  • Zustand 1-
  • Brünierung 1- (etwas Kantenabrieb nahe Mündung)
  • Lauf innen spiegelblank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • eingeschobene Kimme, festes Korn
  • Visierlinie kreuz-guillochiert
  • Schlitten mit Ladezustandsanzeige, links Modellbezeichnung, Kaliberangabe, Firmierung & ägyptischen Wappen
  • 8 Schuss Magazin mit korrektem Schuh + identisches Ersatzmagazin im Bianchi Holster
  • originale marmorierte Kunststoff-Griffschalen mit feinem Fischhautverschnitt
  • alle relevanten Teile mit ungarischem Inspektorenstempel Herz/"I"
  • passendes Bianchi Holster für die Waffe
  • Anmerkung: Waffe stammt aus dem 1958 Ägypten Kontrakt, eine der ca. 3100 Waffen die nicht mehr geliefert wurden
  • sehr schönes Sammlerstück, nummerngleich
  • gültiger britischer Beschuss
  • S/N: E08173

 

AA1480

SCHNITTMODELL | Pistole - FEG Mod. Tokarev M48

SCHNITTMODELL | Pistole - FEG Mod. Tokarev M48
  • Cal. 7,62x25Tok.
  • Zustand 2-
  • Brünierung 2-3 (fleckig, berieben, Kantenabrieb, alte Korrosionsansätze) 
  • eingeschobene Kimme, festes Korn
  • korrektes 8schüssiges Magazin mit Fangriemenöse
  • Abzugsbügel links Kreis/"10" > sowjetischer Ländercode für Bulgarien?, rechts ungarisches Wappen
  • originale FEG Kunststoff-Griffschalen mit ungarischem Wappen
  • viele Teile Tragen den korrekten Ländercode "02" für Ungarn
  • Schnittmodell zur Funktionserklärung, Mechanik vollständig intakt

AA1492

Pistole - FEG Mod. AP66

Pistole - FEG Mod. AP66
 
 
  • Cal. 7,65mm Browning
  • Zustand 1
  • Brünierung/Eloxierung 1- (Griffstück vorne minimal berieben)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • eingeschobene Kimme, festes Korn
  • Kunststoff-Griffschalen mit Fischhaut & leichter Daumenauflage
  • korrektes 8 Schuss Magazin mit Schuh + Ersatzmagazin
  • Griffstück aus Leichtmetall
  • Originalverpackung
  • gültiger ungarischer Beschuss '72
  • # BB97890

AA360

Pistole - FEG Mod. 74

Pistole - FEG Mod. 74
 
 
  • Cal. 7,65mm
  • Zustand 1-
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • eingeschobene Kimme, festes Korn
  • Schlitten links mit Standardbeschriftung
  • Aluminium-Griffstück, links mit Abnahmen - siehe Foto
  • originale Kunststoff-Griffschalen mit Fischhaut & Daumenauflage
  • 2x 8 Schuss Magazin mit Schuh (beide nummerngleich)
  • Waffe nummerngleich
  • Beschuss München  '66
  • # BB7465

AA1288

Pistole - Mauser (FEG) Mod. 90DA

Pistole - Mauser (FEG) Mod. 90DA
 
 
  • Cal. 9mm Luger
  • Zustand 2
  • Brünierung 2 (wenige Gebrauchsspuren, etwas Kantenabrieb, Griffstück vorne etwas berieben, hinten lackiert)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • 4,5" Rampenlauf
  • eingeschobene Kimme, festes Korn
  • korrektes 13 Schuss Magazin
  • originale Nussholz-Griffschalen
  • Fertigung bei FEG
  • Waffe nummerngleich
  • gültiger ungarischer Beschuss
  • # 9007864

AA130

Druckluftgewehr - FEG / Relum Mod. Super Tornado

Druckluftgewehr - FEG / Relum Mod. Super Tornado
 
 
  • Cal. 4,5mm Diabolo (Unterhebelspanner)
  • Druck & Dichtungen gut
  • Zustand 1-2 (sehr guter Erhaltungszustand)
  • Brünierung 1-2 (Lauf rechts etwas berieben, nahe Mündung div. Kratzer)
  • Gesamtlänge: 113cm
  • Lauflänge: 48cm
  • Schaftlänge: 38,5cm
  • Gewicht: 3625g
  • ZF Mars 3-7x20 (Absehen Crosshair) - Aufschubmontage
  • Prismenschiene, justierbare Visierung, eingeschobenes Korn mit Schutzring
  • heller Hartholzschaft (wohl Buche), Schaftkappe & Backe abgesetzt, Fischhautverschnitt am Griff etwas abgegriffen
  • Waffe ohne F-Zeichen, Frei ab 18 Jahren weil vor 1970 produziert
  • # 29295

AA44-20374

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Dienstag, 10.05.2022   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen