Waffenhandel Zwack

Die folgende Liste an Herstellern stellt eine Datenbank zur Recherche dar.

Die gelisteten Waffen sind vergangene Angebote und können nicht mehr erworben werden.

Signalpistole - F.W. Heym Typ 3 "Zoll"

Signalpistole - F.W. Heym Typ 3 "Zoll"
 
 
  • Cal. 26,5mm (4 Signal)
  • Zustand 2-3 (Alters- & Gebrauchsspuren, Abzugs-Rückholfeder wohl gebrochen - Spannen noch möglich bei gleichzeitigem nach vorne drücken des Abzugs)
  • Leichtmetall
  • Laufseele rau/narbig
  • Lauf links mit Firmierung Friedrich Wilhelm Heym, Fertigungsnummer, Zolladler & Münchner-Abnahme
  • Griffstück links Zolladler, vorne am Griff Firmierung & Fertigungsnummer
  • originale Holzgriffschalen mit Fischhautverschnitt
  • Verschluss & Hahn mit starker Feder
  • Fangriemenöse
  • gültige Münchner-Abnahme
  • # 9352

AA887

Repetierbüchse - Heym Mod. SR10

Repetierbüchse - Heym Mod. SR10
  • Cal. .270Win. (Einzellader-Umbau, Stahlstift unter Magazinzuführung)
  • Zustand 1
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 114cm
  • Lauflänge: 59cm
  • Schaftlänge: 36,5cm
  • Gewicht: 3445g
  • Aufnahme für EAW-Schwenkmontage mit Schnellverschluss
  • justierbare Klappvisierung, wechselbares Tunnelkorn
  • Laufwurzel & Führung leicht geschnitten
  • Direktabzug
  • seitliche Sicherung hinter Verschlusshebel
  • Magazindeckel aus Spritzguss, Wildstück (Hirsch) umrahmt von Arabesken
  • schöner Nussholzschaft mit gummierter Schaftkappe, Monte Carlo Backe, Schweinsrücken, fein rautiertem Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft, Griffkolbenkappe & Schaftnase abgesetzt mit Edelholz & Bein, Riemenbügel
  • sehr schöner hochwertige Waffe
  • Beschuss München '70
  • # 68917

AA1585

Repetierbüchse - Friedrich Heym Mod. SR20N

Repetierbüchse - Friedrich Heym Mod. SR20N
  • Cal. 6,5x57
  • Zustand 1-2
  • Brünierung 1-2 (vereinzelt minimale Ansätze von gereinigtem Flugrost)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 113,5cm
  • Lauflänge: 60cm
  • Schaftlänge: 37,5cm
  • Gewicht: 3675g
  • Aufnahme für EAW-Schwenkmontage
  • Spezial Krupp Laufstahl
  • eingeschobene Kimme & wechselbares Korn
  • 5 Schuss Klappdeckelmagazin (Kasten, Magazindeckel & Abzug rötlich brüniert)
  • Schiebesicherung
  • deutscher Stecher
  • Nussholzschaft mit gummierter Schaftkappe, Monte Carlo Backe, Schweinsrücken, Fischhautverschnitt am Griff & Vorderschaft, Griffkolbenkappe mit Beineinlage, Griffkolbenkappe & Tropfnase mit dunklem Edelholz abgesetzt, Trageriemen
  • Beschuss Mellrichstadt '87
  • # 29959

AA460

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22F

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22F
 
 
 
  • Cal. 5,6x50R Mag. & 16/70
  • Vollchoke
  • Zustand 1-
  • Brünierung 1-
  • Laufseelen spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 100cm
  • Lauflänge: 60cm
  • Schaftlänge: 36cm
  • Gewicht: 3240g (inkl. ZF)
  • ZF Schmidt & Bender 6x42 - Absehen 1 - Aufschubmontage
  • Laufbündel mit fein-wellenförmig guillochierter Laufschiene, darauf in Kartusche Modellbezeichnung & Firmierung; eingeschobene Kimme, wechselbares Korn; Auszieher
  • Duralbasküle mit Akanthuslaub-Dekor, Kolbenhalssicherung, Laufselektion links am System, Einschloss- Handspannsystem (hinterer Abzug) - Abzüge rötlich brüniert
  • Nussholzschaft mit deutscher Backe, Schweinsrücken, rautiertem Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft, Riemenbügel
  • Beschuss München '70
  • # 06782

AA1391

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22N (Dural)

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22N (Dural)
 
 
 
  • Cal. .222 Rem. Mag. & 16/70
  • Dreiviertelchoke
  • Zustand 3 (Schaft mit Alters- & Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 3 (berieben, fleckig)
  • Laufseele Schrotlauf größtenteils spiegelblank, nach Patronenlager partiell etwas rau
  • Laufseele Kugellauf matt, partielle kleine Närbchen; Feld/Zug-Profil flach
  • Gesamtlänge: 102cm
  • Lauflänge: 59,5cm
  • Schaftlänge: 36cm
  • Gewicht: 3055g (inkl. ZF)
  • ZF Zeiss DIATAL-Z 6x42 (Optik klar, hell & scharf - keine Kratzer, etc.) - Absehen 4 - Suhler Einhakmontage
  • Laufbündel mit leicht konischer, wellenförmig-guillochierter Laufschiene; eingeschobene Kimme (Kimmenblatt fehlt), wechselbares Korn, Auszieher
  • Duralbasküle mit Rocaillen & Randstichmustern graviert, Unterseite bez. "FR. WILH.HEYM DURAL", Kerstenverschluss mit Doppelhakenverriegelung, Selbstspanner-Blitzsystem, Rückstecher, beidseitige Spannanzeiger seitlich hinter Basküle, Kolbenhalssicherung, schließt perfekt & spiellos
  • Nussholzschaft mit originaler Heym Kunststoff-Schaftkappe, deutscher Backe, Schweinsrücken, rautierter Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft (VS stark abgegriffen), Riemenbügel
  • Anmerkung: seltene Ausführung der 22N mit Duralbasküle & Kaliber .222 Rem. Mag. (laut Heym wurden nur sehr wenige Exemplare in dieser Ausführung gefertigt)
  • Beschuss München '66
  • # 44651

AA234

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Dienstag, 10.05.2022   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen