Waffenhandel Zwack

Die folgende Liste an Herstellern stellt eine Datenbank zur Recherche dar.

Die gelisteten Waffen sind vergangene Angebote und können nicht mehr erworben werden.

Armee Revolver - Gasser Mod. 1870

Armee Revolver - Gasser Mod. 1870
  • Cal. 11,3x36R
  • Zustand 2
  • Brünierung 2-3 (partiell fleckig, berieben, wenige gereinigte Närbchen - wohl mit eine Art Schutzlack/film überzogen)
  • Laufseele blank, keine Korrosion sichtbar; Feld/Zug-Profil sehr gut (stark ausgeprägt)
  • Lauflänge 7"
  • Rundlauf mit eingeschobener Kimme & festem Korn
  • vor Kimme Wiener Abnahme 1881, "T" "V" & kleiner Adler
  • Rahmen links bez. "L. GASSER PATENT WIEN", ggf. schon von der Waffenfabrik Thomas Sederl (Wien-Ottakring) gefertigt, J. Gasser stellte die Produktion bereits vor 1880 wieder ein
  • glatte 6schüssige Trommel
  • Sicherungsfeder rechts am Rahmen
  • originale Nussholz-Griffschalen mit Fischhautverschnitt, Fangring
  • Waffe nummerngleich, Mechanik einwandfrei
  • schönes Sammlerstück
  • # 90676

AA1286

Armee Revolver - Gasser Mod. 1870

Armee Revolver - Gasser Mod. 1870
 
 
  • Cal. 11,3x36R
  • Zustand 1-2 (Waffe überarbeitet, rechte Griffschalen mit oberflächlichen Fehlstellen & abgegriffen)
  • Brünierung 1- (minimale Gebrauchsspuren)
  • Laufseele narbig, Feld/Zug-Profil klar erkennbar
  • Lauflänge 7"
  • Rundlauf mit eingeschobener Kimme & festem Korn
  • glatte 6schüssige Trommel
  • Griffstück rötlich brüniert
  • Sicherungsfeder rechts am Rahmen
  • originale Holzgriffschalen mit Fischhautverschnitt, Fangring
  • alle Mechaniken einwandfrei
  • Waffe nummerngleich (Trommel unbenummert)
  • # 59655

AA1042

Taschenrevolver - L. Gasser (Wien) um 1890

Taschenrevolver - L. Gasser (Wien) um 1890
 
  • Cal. 6,8mm Gasser
  • sehr schön erhaltener Originalzustand
  • Waffe vernickelt
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil einwandfrei
  • oktagonaler 8cm Lauf mit eingeschobenen, gebläutem Korn; links bez. "L. Gasser WIEN", Unterseite benummert "28864"
  • Rahmen rechts Sicherung, links Fertigungsnummer
  • 6schüssige, galtte Trommel
  • wenig Trommelspiel, gutes Timing, minimaler Trommelabstand zum Lauf und Feuerschild nach hinten
  • Hülsenausstoßer sitzt schön fest und ist trotzdem leicht bedienbar
  • Klein- & Bedienteile mit schön erhaltenem, blauen Anlass
  • glatte Nussholz-Griffschalen
  • gültige Wiener-Abnahme Doppeladler/"4"
  • # 151133

AA790

Armee Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 "10. Festungsartillerie Bataillon"

Armee Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 "10. Festungsartillerie Bataillon"
 
  • Cal. 8,1x27mm Gasser
  • Zustand 3 (partiell narbig, nachbrüniert)
  • Brünierung 1
  • Laufseele blank bis matt mit partiellen Närbchen; Feld/Zug-Profil sehr gut erhalten - partiell noch scharf
  • Lauflänge 4,5"
  • Festvisierung
  • Ausstoßer
  • 8schüssige, glatte Trommel
  • Rahmen links mit erkennbaren Resten der Firmierung, wohl "GASSER PATENT WIEN" & Truppenstempel "10 F.B. 3" > wohl für 10. Festungsartillerie Bataillon, Oberseite mit noch erkennbarer Wiener Abnahme 1901
  • DA & SA
  • automatische Hahn-Sicherung bei geöffneter Abadie-Ladeklappe
  • originale Nussholz-Griffschalen mit Fischhautverschnitt
  • Waffe nummerngleich, alle Mechaniken einwandfrei
  • Riemenöse
  • gültiger Wiener Beschuss 1901
  • # 1737

AA1040

Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 (1916)

Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 (1916)
 
 
  • Cal. 8x27 R&G
  • Zustand 1-
  • Brünierung 1-
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • feste Kimme, eingeschobenes Korn
  • auf Brücke Wiener Abnahme 1916
  • Rahmen links bez. "PATENT RAST & GASSER WIEN"
  • 8schüssige. glatte Trommel
  • Abzug, Hahn & Ladeklappe rötlich brüniert
  • originale Nussholz-Griffschalen mit Fischhautverschnitt
  • Fangring
  • Waffe vollständig nummerngleich
  • sehr schönes Sammlerstück
  • gültiger Wiener Beschuss
  • # ML75112

AA1343

SCHNITTMODELL | Revolver - Rast & Gasser M1898 "M.L."

SCHNITTMODELL | Revolver - Rast & Gasser M1898 "M.L."
 
  • Cal. 8x27R&G
  • Zustand 2-3 (partiell Korrosionsspuren, nachbrüniert)
  • Lauflänge 3,25" (gekürzte Ausführung)
  • feste Kimme, eingeschobenes Korn
  • 8 schüssige Trommel, diese gest. "M.L. 15819" > M.L. wohl für "Molybdan Legiertem" Stahl oder "Manufacture Liegeoise d'Armes" Zulieferer von Rast & Gasser
  • originale Nussholz-Griffschalen
  • Fangring
  • Schnittmodell zur Funktionserklärung, Mechanik vollständig intakt + 2 delaborierte Demopatronen
  • # 15819

AA1488

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Dienstag, 10.05.2022   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen