Waffenhandel Zwack

Gas/Knall Pistole - Walter Mod. PPK in OVP

Gas/Knall Pistole - Walter Mod. PPK in OVP
  • Cal. 8mm P.A.K.
  • Zustand 2
  • Festvisierung
  • 7 Schuss Magazin mit Schuh
  • Walther Kunststoff-Griffschalen mit Fischhautverschnitt
  • Waffe aus Vollmetal, hochwertig verarbeitet
  • Originale ABS-Verpackung + Beschreibung
  • Original Rechnung von 1993 beiliegend
  • PTB502
  • # 106932

AA44-15829

Perkussionsmuskete - P.J. Malherbe Liege M1851

Perkussionsmuskete - P.J. Malherbe Liege M1851
  • Cal. .58
  • Zustand: schöne Erhaltung, mäßige Altersspuren, Patina, Riemenbügel des Kolbens fehlt
  • Laufseele blank, sehr gut erhalten; Feld/Zug-Profil tief & ausgeprägt
  • Gesamtlänge: 141cm
  • Lauflänge: 101cm
  • Schaftlänge: 34cm
  • blanker 4fach gezogener, oktagonaler, nach der Kammer, runder Lauf; div. belgische Abnahmen, Klappvisierung, Messingkorn
  • Perkussionsschloss mit glatter Schlossplatte bez. "P.J. MALHERBE Cie A LIEGE", System intakt
  • Walnußvollschaft mit Backe, vielfach gestempelt, benummerte Garnitur, eiserner Ladestock
  • Waffe vollständig nummerngleich
  • Anmerkung: Pierre Joseph Malherbe, erw. 1822-67 (Stoeckel Bd.2 S.748)

UA7548-41

Steinschloßmuskete - National Liege M1777 Charleville

Steinschloßmuskete - National Liege M1777 Charleville
  • Cal. .69 (17,5mm)
  • Zustand: sehr gut, Altersspuren, geringe gereinigte Korrosion, Schaft schön erhalten
  • Laufseele blank, schön erhalten
  • Gesamtlänge: 151cm
  • Lauflänge: 113cm
  • Schaftlänge: 32,5cm
  • glatter Rundlauf, Kammer mit wohl deutschem Truppenstempel "18. R G C N 151", Messingkorn auf dem Laufhaltering
  • Steinschloss mit Messingpfanne, System intakt, Schlossplatte bez. "Manuf. re Nat. ab de Liege"
  • gedunkelter Vollschaft, eiserne Garnitur teilweise gestempelt, eiserner Ladestock
  • Waffe wurde bei Vorderladerwettbewerben eingesetzt

UA7458-44

Steinschloßmuskete - Springfield M1816 (1826)

Steinschloßmuskete - Springfield M1816 (1826)
  • Cal. .69 (17,5mm)
  • Zustand: mäßige Alters- & Gebrauchsspuren, gereinigte Korrosion
  • Laufseele schön erhalten, zur Mündung etwas gereinigte Korrosion, matt
  • Gesamtlänge: 146cm
  • Lauflänge: 106,5cm
  • Schaftlänge: 34,5cm
  • glatter Rundlauf, auf der Kammer div. Abnahmen, Schwanzschraubenblatt datiert 1826
  • Steinschloss mit Messingpfanne, System intakt, Schlossplatte bez. "Springfield 1826" & Adler/"US"
  • Nussholzvollschaft, eiserne Garnitur teilweise gestempelt, eiserner Ladestock

UA7458-43

Perkussionsgewehr - Enfield M1853 (Grossbritannien)

Perkussionsgewehr - Enfield M1853 (Grossbritannien)
  • Cal. .577
  • Zustand: Alters- & Gebrauchsspuren Patina
  • Laufseele matt, etwas rauh; Feld/Zug-Profil sehr gut
  • Gesamtlänge: 131cm
  • Lauflänge: 90cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • flach gezogener Rundlauf, seitlich der Kammer diverse Abnahmestempel, Prüfung & Zulassungszeichen Wardepartment u.a.; Rahmenvisier
  • Perkussionsschloss, System intakt, Schlossplatte gest. "VR" unter Krone, "Enfield" unter "1871" unter Krone mit Arrowmark
  • Nussholzvollschaft, Eisen/Messinggarnitur, Stempel Wardepartment, unleserlicher Brandstempel rechte Kolbenseite. Riemenbügel des Kolbens entfernt, eiserner Ladestock, Trageriemen
  • Anmerkung: Die Gesamtlänge der Waffe von 131cm entspricht nicht dem Standardmaß von 140, das Fertigungsdatum 1871 (Produktionsende stand kurz bevor) lässt den Schluss zu, das dieses Stück ab Werk modifiziert wurde

UA44-15951

Perkussions Fallblockbüchse - Antonio Zoli Mod. Sharps Rifle Mod. 1852 (1865)

Perkussions Fallblockbüchse - Antonio Zoli Mod. Sharps Rifle Mod. 1852 (1865)
  • Cal. .45
  • Zustand 1-2
  • Brünierung 1-2
  • Lauf innen spiegelblank, Feld/Zug-Profil neuwertig
  • Gesamtlänge: 99cm
  • Lauflänge: 56,5cm
  • Schaftlänge: 35,5cm
  • Leicht konischer, 6fach gezogener Rundlauf, justierbare Schiebevisierung skaliert 2-8, festes Korn
  • Systemkasten, Hahn & Schaftkappe buntgehärtet
  • Schlossplatte rechts mit Patentangaben 1852
  • Sattelring
  • Nussholzschaft
  • Gültiger italienischer Beschuss
  • S/N: 27467

AA44-14911

Perkusisons Karabiner in der Montur des Inf. Gewehrs Lorenz M1854

Perkusisons Karabiner in der Montur des Inf. Gewehrs Lorenz M1854
  • Cal. .18mm
  • Zustand: Waffe wohl überarbeitet, Metallteile komplett geschwärzt, Schaft partielle Haarrisse)
  • Laufseele flugrostig, Korrosion
  • Gesamtlänge: 113cm
  • Lauflänge: 76cm
  • Schaftlänge: 36,5cm
  • glatter Rundlauf mit abgeflachter Kammer, Schlagstempel "AD-XIV-10-25"; Kimme & Korn eingesetzt
  • Perkussionsschloss mit glatter Schlossplatte, System intakt
  • Nussholzschaft mit Brandstempel "26" auf der rechten Kolbenseite, eiserne Garnitur, Riemenbügel, gekürzter eiserner Ladestock
  • Anmerkung: Diese Waffe wurde vermutlich zur Verwendung in europäischen Kolonialgebieten angefertigt (glatter Lauf, etc. sprechen dafür) - kolonialgeschichtliches Realstück

UAA44-15892

Perkussionsbüchse - Inverstarm Mod. "Hawken"

Perkussionsbüchse - Inverstarm Mod. "Hawken"
  • Cal. .45
  • Zustand 2 (Schaftriss, Laufschiene ersetzt)
  • Bräunierung 2 (partiell fleckig)
  • Laufseele etwas matt, rau, Feld/Zug-Profil gut
  • Gesamtlänge: 115,5cm
  • Lauflänge: 73,5cm
  • Schaftlänge: 38,5cm
  • 12fach gezogener, bräunierter, oktagonaler Lauf
  • höhenverstellabres Visier, Firmierung, etc. auf linker Laufoberseite
  • Perkussionsschloss mit glatter, buntgehärteter Schlossplatte & Hahn, deutscher Stecher, Mechanik einwandfrei
  • Nussholzschaft mit Backe, Patchbox, glatte Messinggarnitur, durchgehender Schaftriss Unterkante Patchbox
  • hölzerner Ladestock mit Messingdopper
  • italienischer Beschuss
  • S/N: 044266

UAA44-15952

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Montag, 17.06.2019   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen