Waffenhandel Zwack

"Zick-Zack" Revolver - Gebr. Mauser Oberndorf Mod. 1878

"Zick-Zack" Revolver - Gebr. Mauser Oberndorf Mod. 1878
  • Cal. 10,6x25R
  • Zustand: partiell fleckig, narbig (Narben mit einer silberfarbenen Legierung versiegelt); originales Finish am Griffstück partiell noch erhalten
  • Laufseele teilweise narbig; Feld/Zug-Profil klar erkennbar
  • Lauflänge 5,5", Oberseite bez. "GEBR.MAUSER & Cie OBERNDORF A/N.WÜRTTEMBERG.1878.PATENT"
  • Festvisierung
  • 6schüssige Trommel mit namensgebender "Zick-Zack"-Dreheinrichtung
  • 2. Ausführung mit Schwenkrahmen & Single-Action System
  • originale Nussholz-Griffschalen mit Fischhautverschnitt (schön erhalten), nummerngleich
  • Fangring
  • Waffe nummerngleich bis auf Schraube links neben dem Hahn, diese benummert "12"
  • alle Mechaniken einwandfrei, seltenes Sammlerstück
  • # 1141

AA720

Pistole - Mauser Mod. 1899 "Italienische Marine"

Pistole - Mauser Mod. 1899 "Italienische Marine"
  • Cal. 7,63mm Mauser
  • Zustand 2- (Brünierung beidseitig am Gehäuse partiell feinnarbig, etwas berieben/Kantenabrieb/fleckig)
  • Laufseele blank bis leicht matt, nahe Mündung leicht feinnarbig; Feld/Zug-Profil gut erhalten
  • Lauflänge 140mm
  • Visierung skaliert 50-1000, festes Korn
  • Kammerhülse blank
  • 10 Schuss Magazin
  • originale Nussholz-Griffschalen mit 21 Rillen
  • Fangriemenöse
  • Aufnahme für Anschlagkasten
  • Anmerkung: Normalerweise mit einer skalierten Visierung in Hekotmeter - diese hier wohl ersetzt. Die Fertigungsnummer lässt nur den Schluss zu, das es sich um eine der 5000 produzierten Flatside für die italienisches Marine handelt. Waffe nummerngleich bis auf den Magazindeckel.
  • Beschuss Mellrichstadt '97
  • # 1123

AA827

Reichsrevolver - Suhl Consortium (S.&S. V.C.S. C.C.H.) M/79

Reichsrevolver - Suhl Consortium (S.&S. V.C.S. C.C.H.) M/79
  • Cal. 10,6mmDtOrd
  • Zustand 2- (wohl im Originalzustand bis auf die gewechselte Trommel, dies wohl ordonnanzmäßig & zeitgenössisch geschehen)
  • Brünierung nahezu vollständig berieben, fleckig, partielle Närbchen/feinnarbig
  • Laufseele spiegelblank mit partiellen Flecken/Närbchen, Feld/Zug sehr gut erhalten - partiell noch scharf
  • Rundlauf (18cm) mit kannonierte Mündung
  • Festvisierung
  • 6schüssige, geflutete Trommel - jede Kammer benummert
  • absolut hochwertige Fertigung > Timing perfekt, kein Trommelspiel, wenig Trommelabstand
  • Single Action only
  • Rahmen rechts mit Stempel des Suhler Consortiums (S.&S. V.C.S. C.C.H.) > Spangenberg & Sauer, Schilling, C. G. Haenel; Auslieferungsdatum/Indienststellung "1882", Krone/"RG" & wohl englische Abnahme (gekreuzte Schwerter "T/2/G") > Beutestempel?
  • originale, glatte Nussholz-Griffschalen
  • Griffkolbenkappe mit Truppenstempel "6.G.A.2.23" > 6. Garde-Feld-Artillerie-Regiment.., gelöscht "7.R.A.2.17" > wohl 7. Reserve-Artillerie-Regiment.. & unleserlich gelöschter 3. Truppenstempel; kaiserliche Abnahme
  • Fangring
  • Waffe nummerngleich bis auf die Trommel (inkl. Schrauben & Griffschalen), alle Mechaniken einwandfrei, schönes Sammlerstück
  • # 9182

AA716

Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 (1917) "ML"

Revolver - Rast & Gasser Mod. 1898 (1917) "ML"
  • Cal. 8x27R&G
  • Zustand 1-2 (blanke Metallteile partiell leicht fleckig, Reste von gelbem Anlass)
  • Brünierung 1-2 (wohl professionell überarbeitet und nachbrüniert - wenige Gebrauchs- & Altersspuren)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil sehr gut erhalten, stark ausgeprägt, scharfkantig
  • feste Kimme, eingeschobenes Korn
  • auf Brücke Wiener Abnahme 1917
  • Rahmen links bez. "PATENT RAST & GASSER WIEN"
  • 8schüssige. glatte Trommel
  • originale Nussholz-Griffschalen mit Fischhautverschnitt (schön erhalten)
  • Fangring
  • Waffe vollständig nummerngleich (inkl. Griffschalen)
  • Anmerkung: Lauf & Trommel vor Seriennummer gest. "M.L." wohl für "Molybdan Legiertem" Stahl oder "Manufacture Liegeoise d'Armes" Zulieferer von Rast & Gasser 1916-18, schönes Sammlerstück
  • gültiger Wiener Beschuss 1917
  • # 140475

AA658

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Mittwoch, 25.05.2022   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen