Waffenhandel Zwack

Perkussionsgewehr - Belgisch-Kongo um 19.Jh.

>FÜR WEITERE BILDER & EGUN AUKTION - BITTE DAS BILD ANKLICKEN<
Perkussionsgewehr - Belgisch-Kongo um 19.Jh.
  • Waffe fand in Belgisch-Kongo Verwendung
  • typisches Gewehr der eingeborenen Bevölkerung
  • raue, partiell leicht narbige, glatte Laufseele in Kaliber 19mm
  • belgisches Fertigung
  • Die Waffe mit allgemeiner Patina, Korrosion über der Kammer
  • Hahnrasten / System intakt
  • Schaft mit Gebrauchsspuren, Schaftriss am Vorderschaft (ca. 5cm), Furche am Kolben links, mittlerer Laufring fehlt
  • vorderer Laufring mit Münze Belgisch-Kongo von 1911 sowie Fetischmaterial (Zähne)
  • Ladestock fehlt
  • Gesamtlänge: 130,5cm, Lauflänge: 91cm

UA4734-184

 

Salut-Karabiner - FN IDF (Israel Defense Force) K98ks

>FÜR WEITERE BILDER & EGUN AUKTION - BITTE DAS BILD ANKLICKEN<
Salut-Karabiner - FN IDF (Israel Defense Force) K98ks
  • Cal. .308 (altes Kaliber, jetzt wohl 8mmK.)
  • ohne alte Konvertierungsangabe zum NATO-Kaliber, aber Hülsenauswurf ausgeschliffen, daher wohl ehemals .308 Konvertierung
  • Zustand 2
  • Brünierung 2
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Visierung skaliert 1-20 (alter Schweißpunkt bei 300m entfernt), eingeschobenes Korn
  • Aufnahme für Bajonett
  • 5 Schuss Magazin
  • Kammerhülse mit Wappen der IDF "Isreal Defense Force", Führung Standardbeschriftung FN
  • wohl lackierter Buchenholzschaft, nicht benummert, Schaftkappe hebräisch gestempelt, siehe Foto
  • Kammerstengel schwerer als üblich zum schließen bei K98ern
  • alter belgischer Beschuss, neue BKA Abnahme
  • S/N: 5813xx

AA44-14729

 

Perkussionsbüchse - Lyman Mod. Plains Rifle

>FÜR WEITERE BILDER & EGUN AUKTION - BITTE DAS BILD ANKLICKEN<
Perkussionsbüchse - Lyman Mod. Plains Rifle
  • Cal. .45
  • Zustand 2
  • Brünierung 2
  • Lauf innen gut, kein Rost, Feld/Zug-Profil zur Mündung hin flacher
  • Gesamtlänge: 115,5cm
  • Lauflänge: 71cm
  • Schaftlänge: 36,5cm
  • oktagonaler, 11fach gezogener Lauf mit justierbarer Visierung und eingeschobenes großes Korn
  • Perkussionsschloss mit buntgehärteter glatter Schlossplatte & Hahn, beide Hahnrasten einwandfrei, deutscher Stecher
  • heller Nussholzschaft mit Kolbenfach, glatter Messinggarnitur, Backe, hölzerner Ladestock mit Messingdopper
  • gültiger italienischer Beschuss
  • S/N: 0063x

AA44-14455

 

Perkussions-Rückschläger - Scheibenbüchse Süddeutsch um 1840

>FÜR WEITERE BILDER & EGUN AUKTION - BITTE DAS BILD ANKLICKEN<
Perkussions-Rückschläger - Scheibenbüchse Süddeutsch um 1840
  • Siebenfach gezogener, blanker, bräunierter Oktogonlauf mit runder Mündung im Cal. 10mm, Dioptervisierung, Tunnelkorn eingeschoben. (Feld/Zug-Profil sehr gut)
  • Rückschlagendes Perkussionschloss, Nadelstecher.
  • Halbschaft aus Nussbaumholz mit Backe. Eiserne Garnitur, gefingerter Abzugsbügel.
  • System intakt, etwas Patina, Gebrauchsspuren, kleiner Haarriss des Schaftes über der Schlossplatte.
  • Gesamtlänge: 116 cm, Lauflänge: 82 cm.

UAA7458-31

 

Steinschlossflinte - J. J. Behr um 1730

>FÜR WEITERE BILDER & EGUN AUKTION - BITTE DAS BILD ANKLICKEN<
Steinschlossflinte - J. J. Behr um 1730
  • Oktagonaler, nach geschnittenen Balustern runder, glatter, blanker Lauf im Cal. 16mm, leicht gestauchte Mündung. Messing-Spinnenkorn.
  • Das Steinschloss mit Signatur. J. J. Behr, Hahnrasten einwandfrei.
  • Beschnitzter Nussholzhalbschaft mit Messingnase und Backe. Geschnittene, reliefierte, gravierte Messinggarnitur. Hölzerner Ladestock mit Messingdopper, Riemenbügel.
  • Die Waffe sehr schön erhalten, musealer Zustand.
  • Anmerkung: J. J. Behr Maastricht / NL, Liège /B ca. 1690-1740 (Stoekel1, S. 77)
  • Gesamtlänge: 145 cm, Lauflänge: 106,5 cm

UAA7458-27

 

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Freitag, 12.10.2018   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen