Waffenhandel Zwack

Luftwaffen Drilling - Sauer & Sohn Mod. 30

Luftwaffen Drilling - Sauer & Sohn Mod. 30
  • Cal. 9,3x72R & 12/70
  • Vollchoke links, Halbchoke rechts
  • Zustand 1- (minimale Gebrauchsspuren sichtbar)
  • Brünierung 1-
  • Laufseelen spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 107,5cm
  • Lauflänge: 63,5cm
  • Schaftlänge: 37,5cm
  • Gewicht: 3660g (ohne ZF)
  • originales ZF Zeiss DIAVARI-Z 2,5-10x52 T* - Absehen 1 (1. Bildebene) - Suhler Einhakmontage; Mittelrohr bez. "Luftwaffen Drilling No 1042"
  • Laufbündel mit leicht konischer, wellenförmig guillochierter Laufschiene, darauf in silbertauschiert bez. "Luftwaffen Drilling M30", eingeschobene Klappkimme & wechselbares Korn, Laufwurzel mit Laufstahlangabe, Firmierung & Kaliberangaben (siehe Foto), Auszieher
  • buntgehärtete Stahlbasküle mit feinen Arabesken graviert, Metallteile en suite, Unterseite mit Firmierung & Logo, Ladezustandsanzeigen für alle 3 Läufe beidseitig neben dem Verschlusshebel, Laufselektion am Kolbenhals, Sicherung links davon am Schaft, französischer Stecher, Greener-Verschluss mit Doppelhakenverriegelung, System schließt perfekt
  • Nussholzschaft mit feinem Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft, deutsche Backe, gummierte Schaftkappe, Schaftunterseite mit unbenutzter silberner Monogramm-Platte, Riemenbügel, geflochtener Trageriemen, Abzugsbügel in silbertauschiert bez. "L 1042"
  • originaler Aluminium-Koffer, Beschreibung Drilling M.30 - Ausgabe 1941, original Anschußbilder, Begleitausweis
  • extrem seltenes Sammlerstück, da nur 50 Stück dieses limitierten original Neubaus 1981 von Sauer & Sohn gefertigt wurden, dieser trägt die Nr. L1042, damaliger Verkaufspreis 7.675DM
  • Beschuss Kiel '81
  • # L1042

AA977

Bockbüchsflinte - Gustloff Werke (BSW) Suhl 1941

Bockbüchsflinte - Gustloff Werke (BSW) Suhl 1941
  • Cal. 8x57IR & 16/70
  • Dreiviertelchoke (gemessen 16mm)
  • Zustand 2
  • Brünierung gut erhalten, mäßige Altersspuren, partiell etwas oberflächliche Korrosionsansätze (keine Narben)
  • Laufseelen spiegelblank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • Gesamtlänge: 105cm
  • Lauflänge: 62,5cm
  • Schaftlänge: 37cm
  • Gewicht: 3895g
  • ZF Hensoldt Wetzlar 4x30 - Absehen 1 - Suhler Einhakmontage (Optik klar, ohne Kratzer, Pilze, etc.)
  • Laufbündel mit gerader, fein wellenförmig-guillochierter Laufschiene, eingeschobene Klappkimme & wechselbares Korn
  • Stahlbasküle mit Arabesken/Rocaillen u.a. Mustern graviert, Unterseite bez. "GUSTLOFF-WERKE / Waffenwerk Suhl" unter Logo, rechte Flanke gest. "BSW" > Berlin-Suhler Waffen & Fahrzeugwerke (Simson Werke) Suhl, beidseitige Ladezustandsanzeigen, französischer Stecher, Kolbenhalssicherung, Kersten-Verschluss, Waffe schließt perfekt, spiellos - extrem hochwertige Fertigung
  • Nussholzschaft mit feinem Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft, Kolben verlängert, gummierte Pachmayr-Schaftkappe, Riemenbügel
  • seltene Waffe in extrem hochwertigem Fertigungsstandard
  • Beschuss Suhl 1941
  • # 54360

AA895

Drilling - Hubertus Suhl um 1900

Drilling - Hubertus Suhl um 1900
  • Cal. 8x58R & 16/65
  • 2x Dreiviertelchoke (gemessen 16mm)
  • Zustand 2-3
  • Waffe bereits einmal gereinigt & nachbrüniert (wenige Närbchen), darauf leichte Flugrostansätze
  • Laufseelen der Flintenläufe spiegelblank, Kugellauf matt / partiell kleine Närbchen; Feld/Zug-Profil sehr gut & ausgeprägt
  • Gesamtlänge: 109cm
  • Lauflänge: 68cm
  • Schaftlänge: 34,5cm
  • Laufbündel mit leicht konischer, fein wellenförmig guillochierter Laufschiene, bez. "HUBERTUS SUHL", Aufnahme für Suhler Einhakmontage (mittlerer Abstand 11cm); Klappkimme & wechselbares Korn; Auszieher
  • gerahmter Systemkasten, partiell leicht geschnitten, französischer Stecher, Sicherung links, Ladezustandsanzeigen für alle 3 Läufe neben dem Verschlusshebel, Laufselektion auf Kolbenhals, Greener-Verschluss mit Doppelhakenverriegelung
  • Nussholzschaft mit Fischhautverschnitt am Griff & Vorderschaft (abgegriffen), fast umlaufender Kolbenhalsanbruch (siehe Fotos), deutsche Backe, Kolbenfach für 4 Patronen, Griffkolbenkappe wohl aus Horn, Riemenbügel
  • Waffe dicht, spiellos
  • Beschuss Krone/"WUS" (Nitro Beschuss)
  • # 59270

AA699

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Montag, 15.07.2019   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen