Waffenhandel Zwack

Bockbüchsflinte - Blaser Sauer Mod. 95

Bockbüchsflinte - Blaser Sauer Mod. 95
  • Cal. 6,5x57R & 12/76 (Stahlschrot)
  • Halbchoke
  • Zustand 1- (Schaft mit leichten Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 1- (minimale kleine Gebrauchsspuren sichtbar)
  • Laufseelen spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 100,5cm
  • Lauflänge: 60cm
  • Schaftlänge: 34,5cm
  • Gewicht: 3100g
  • eingeschobene Kimme & wechselbares Korn auf Sockel
  • eloxierter Aluminium-Systemkasten, beidseitige erhabene Kartsuche mit floralem Dekor, umrahmt von Rocaillen & div. Mustern, Unterseite bez. "Blaser - 95 -", Rückstecher, Handspanner auf Kolbenhals, Waffe schließt perfekt & spiellos
  • schöner Nussholzschaft mit gummierte Pachmayr Schaftkappe, bayrische Backe mit Falz, Schweinsrücken, rautierten Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft, Tropfnase, hochwertiger Blaser Trageriemen mit 2 Patronenhalter
  • Beschuss Ulm 2009
  • # 4/81199

AA246

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22N (Dural)

Bockbüchsflinte - Heym Mod. 22N (Dural)
  • Cal. .222 Rem. Mag. & 16/70
  • Dreiviertelchoke
  • Zustand 3 (Schaft mit Alters- & Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 3 (berieben, fleckig)
  • Laufseele Schrotlauf größtenteils spiegelblank, nach Patronenlager partiell etwas rau
  • Laufseele Kugellauf matt, partielle kleine Närbchen; Feld/Zug-Profil flach
  • Gesamtlänge: 102cm
  • Lauflänge: 59,5cm
  • Schaftlänge: 36cm
  • Gewicht: 3055g (inkl. ZF)
  • ZF Zeiss DIATAL-Z 6x42 (Optik klar, hell & scharf - keine Kratzer, etc.) - Absehen 4 - Suhler Einhakmontage
  • Laufbündel mit leicht konischer, wellenförmig-guillochierter Laufschiene; eingeschobene Kimme (Kimmenblatt fehlt), wechselbares Korn, Auszieher
  • Duralbasküle mit Rocaillen & Randstichmustern graviert, Unterseite bez. "FR. WILH.HEYM DURAL", Kerstenverschluss mit Doppelhakenverriegelung, Selbstspanner-Blitzsystem, Rückstecher, beidseitige Spannanzeiger seitlich hinter Basküle, Kolbenhalssicherung, schließt perfekt & spiellos
  • Nussholzschaft mit originaler Heym Kunststoff-Schaftkappe, deutscher Backe, Schweinsrücken, rautierter Fischhautverschnitt an Schaft & Vorderschaft (VS stark abgegriffen), Riemenbügel
  • Anmerkung: seltene Ausführung der 22N mit Duralbasküle & Kaliber .222 Rem. Mag. (laut Heym wurden nur sehr wenige Exemplare in dieser Ausführung gefertigt)
  • Beschuss München '66
  • # 44651

AA234

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Montag, 22.06.2020   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen