Waffenhandel Zwack

Karabiner - Berlin Suhler Waffenwerke (BSW) Mod. K98k 1939

Karabiner - Berlin Suhler Waffenwerke (BSW) Mod. K98k 1939
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1- (professionell überarbeitet, partiell wohl neu benummert, Lauf & Schaft wohl von Carl Bernhardt ersetzt)
  • Brünierung 1- (minimale Gebrauchsspuren)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33cm
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA135/280/359), eingeschobenes Korn mit Blendschutz/Schutzring
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Laufwurzel gest. Kreis/"CB" > Carl Bernhardt aus Einbeck
  • Kammerhülse gest. "BSW" > Berlin-Suhler Waffen- und Fahrzeugwerke, rechts großes "C", 3x Adler/HK/4 & Kreis/"A", links Adler/HK & gelöschte Fertigungsnummer "1835a", auf der Führung "Mod.98"
  • Kasten, Verschlussfang & Schrauben gest. mit Adler/HK/4
  • Lauf, Kammerstengel, Kasten, Ober- & Unterring & Bajonettaufnahme wohl neu benummert (partiell mit WaA214/280 gest.)
  • ersetzter schöner Nussholzschaft mit seitlicher Riemenaufnahme, Schaftkappe aus blankem Stahl
  • 5 Schuss Magazin, Flügelsicherung
  • Anmerkung: frühe Ausführung eines Berlin-Suhler K98k, der in der ersten Hälfte 1939 mit dem Logo "BSW" gestempelt wurde. Einziger Hersteller der zur Kennzeichnung seiner Waffen nicht das Codierungssystem verwendete.
  • verdeckter Beschuss Hannover '84
  • # 1835a

AA529

Karabiner - Izhevsk Mod. Mosin Nagant M/38 (1943)

Karabiner - Izhevsk Mod. Mosin Nagant M/38 (1943)
  • Cal. 7x62x54R
  • Zustand 1- (wohl größtenteils im Originalzustand, ggf. partiell professionell überarbeitet)
  • Brünierung 1-
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 101,5cm
  • Lauflänge: 51,5cm
  • Schaftlänge: 34,5cm
  • Visierung skaliert 1-10, eingeschobenes Korn mit Schutzring
  • korrekter Putzstock
  • Kammerhülse mit Hammer & Sichel im Kranz, "1943r", Fertigungsnummer & Logo der Waffenfabrik Izhevsk + div. Abnahmen
  • 5 Schuss Magazin
  • originaler Schichtholzschaft mit wohl zeitgenössisch reparierter Fehlstelle am Kolben (siehe Foto)
  • Waffe nummerngleich bis auf den Magazindeckel, dieser mit gelöschter Nummer & neu benummert
  • Beschuss Mellrichstadt '90
  • # 6636

AA616

Infanteriegewehr - DWM Mod. 1908 "Estados Unidos Do Brazil"

Infanteriegewehr - DWM Mod. 1908 "Estados Unidos Do Brazil"
  • Cal. 7x57
  • Zustand 1- (wohl größtenteils im Originalzustand, partiell professionell überarbeitet)
  • Brünierung 1- (minimale Gebrauchsspuren)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 124,5cm
  • Lauflänge; 74cm
  • Gesamtlänge: 33cm
  • Visierung skaliert 3-20, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • System weißfertig
  • div. Klein- & Bedienteile, Schrauben mit sehr schön erhaltener Bläuung
  • Kammerhülse mit Wappen Brasiliens u.a. bez. "Estados Unidos Do Brazil", rechts "MOD.1908", auf Führung Firmierung DWM
  • 5 Schuss Magazin
  • originaler, sehr schön erhaltener Nussholzschaft mit div. Prägungen, nummerngleich hinterer Riemenbügel fehlt
  • Waffe vollständig nummerngleich, schönes Sammlerstück
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss München '78
  • # 9428Tt

AA588

Infanteriegewehr - FAT Mod. Carcano 91/41 (1943)

Infanteriegewehr - FAT Mod. Carcano 91/41 (1943)
  • Cal. 6,5x52Carc.
  • Zustand 2  (partiell überarbeitet, moderate Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 2 (Magazinkasten mit nachbrünierten/lackierten Närbchen)
  • Laufseele blank, zur Mündung hin etwas matt; Feld/Zug-Profil sehr gut
  • Gesamtlänge: 117cm
  • Lauflänge: 68,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 3-10, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Laufwurzel-Oberseite bez. Krone/"FAT43", links Fertigungsnummer
  • originaler Hartholzschaft, nummerngleich, 2 Riemenbügel & zusätzliche Seitenaufnahme
  • Importeur: HEGE
  • Beschuss Ulm '72
  • # AO2907

AA547

Karabiner - Waffenwerke Brünn (dou.45) Mod. K98K (1945)

Karabiner - Waffenwerke Brünn (dou.45) Mod. K98K (1945)
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1-2 (Schaft mit leichten Gebrauchsspuren, Waffe nicht überarbeitet)
  • Brünierung 1-2 (wenige Gebrauchsspuren sichtbar, wenig berieben, minimaler Kantenabrieb)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 110cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Lauf mit feinen Drehbankrillen
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA37), eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme, Putzstock fehlt
  • Kammerhülse bez. "Mod.98" über "dou.45" > Waffenwerke Brünn 1945, links auf Führung zusätzliche Firmierung eingestempelt
  • 5 Schuss Magazin & Flügelsicherung
  • Kammerstengel mit WaA63-Abnahmen
  • geprägter Kasten mit Sicherungsschraube
  • originaler Schichtholzschaft, Kolbenkappe aus blankem Stahl, Riemenaufnahme
  • System & Kammerstengel nummerngleich
  • Importeur: Orion
  • Beschuss Ulm '76
  • # 4825k

AA528

Karabiner - Erfurt Mod. K98a (1916) Reichswehr 1920 "Reichsfinanzverwaltung"

Karabiner - Erfurt Mod. K98a (1916) Reichswehr 1920 "Reichsfinanzverwaltung"
  • Cal. Cal. 8x57IS
  • Zustand 2- (Schaft mit deutlichen Gebrauchsspuren, bis auf Neubeschuss & Importstempel wohl im Originalzustand)
  • Brünierung 2 (Kantenabrieb, normale Gebrauchsspuren)
  • Laufseele blank bis matt, zur Mündung hin in den Feldern leichte Korrosionsspuren; Feld/Zug-Profil gut, zur Mündung hin etwas flacher
  • Gesamtlänge: 109,5cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 3-20, eingeschobenes Korn mit Schutzflügeln
  • Bajonettaufnahme & Zusammenstellhaken
  • Kammerhülse bez. "ERFURT 1916" unter Krone, Reichswehr Eigentumsstempel "1920", rechts kaiserliche Abnahmen & wohl verschlungenes "BS", links heraldischer Adler, auf Führung gest. "Kar.98."
  • 5 Schuss Magazin & Flügelsicherung
  • originaler Nussholzschaft (nummerngleich), Schaftkappe (nummerngleich) mit Stempel der Reichsfinanzverwaltung "R.F.V.6288.", Kolben rechts ebenfalls 2x mit verschlungenem "BS", links Reichswehr Eigentumsstempel "1920", Riemenaufnahme
  • Waffe fast vollständig nummerngleich inkl. Schrauben, Visierung, etc. (exklusive Kammerstengel & Oberring > dieser wohl zeitgenössisch getauscht und neu benummert)
  • Anmerkung: Zum erweiterten Aufgabenbereich des Finanzministeriums gehörten auch der Zollgrenzdienst und die Zollfandung, wo die vorliegende Waffe wohl im Einsatz war. Ein geschichtsträchtiges, seltenes Sammlerstück.
  • Neubeschuss Köln '72
  • # 7130n

AA515

Repetierbüchse - Husqvarna M/38 (1943) "Örebro-Värmlandsgruppen"

Repetierbüchse - Husqvarna M/38 (1943) "Örebro-Värmlandsgruppen"
  • Cal. 6,5x55
  • Zustand 2 (Originalzustand, Schaft mit partiellen Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 1-
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 112cm
  • Lauflänge: 61cm
  • Schaftlänge: 35,5cm
  • Visierung skaliert 2-6T, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse Standardbeschriftung Husqvarna über "1943"
  • originaler Hartholzschaft mit Hilfsplakette & Truppenplakette "ÖVG 357" > Örebro-Värmlandsgruppen = die ÖVG trainiert und unterstützt die Heimgarde in den Landkreisen Örebro und Värmland, Prägungen der dänischen Krone, Riemenbügel
  • Waffe nummerngleich bis auf Magazindeckel
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Mellrichstadt '90
  • # 704407

AA514

Militärisches Trainingsgewehr - MAS Mod. 45

Militärisches Trainingsgewehr - MAS Mod. 45
  • Cal. .22lr
  • Zustand 1
  • Phosphatierung 1- (minimale Gebrauchsspuren am Lauf sichtbar)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil
  • Gesamtlänge: 107,5cm
  • Lauflänge: 61cm
  • Schaftlänge: 35cm
  • Visierung skaliert 30-150, wechselbares Korn mit Schutzkappe
  • Kammerhülse mit MAS-Logo, darunter bez. "Mod.45"
  • entnehmbares 5 Schuss Magazin
  • Flügelsicherung
  • Buchenholzschaft Top erhalten, Schaftkappe mit MAS-Logo, Riemenbügel
  • Anmerkung: Dieses robuste und einfach zu bedienende Gewehr wurde in bestimmten Regimentern und militärischen Trainings- und Vorbereitungszentren (CIPM) bis in die 2000er Jahre eingesetzt. Es ist seit 2006 Gegenstand erneuten Interesses mit dem Erscheinen des "Regulatory Gun Shooting" (TAR) innerhalb des französischen Schießverbandes, wo die 820-Disziplin (.22lr militärische Trainingsgewehre) ihm eine zweite Jugend gibt. Sein Wert auf dem Gebrauchtmarkt steigt daher stetig.
  • Beschuss München '90
  • # F31295

AA562

Karabiner - FN Mod. 1924/30

Karabiner - FN Mod. 1924/30
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1 (wohl Originalzustand bis auf den nicht nummerngleichen Kasten)
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 95cm
  • Lauflänge: 44,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 2-14, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse mit großem FN-Logo, links auf Führung Fertigungsnummer "2P-1945"
  • 5 Schuss Magazin
  • Flügelsicherung
  • schöner, heller Nussholzschaft, Riemenbügel
  • Waffe nummerngleich bis auf den Kasten
  • gültiger belgischer Beschuss
  • # 2P-1945

AA560

Karabiner - J.P. Sauer & Sohn (ce) Mod. K98k (1943)

Karabiner - J.P. Sauer & Sohn (ce) Mod. K98k (1943)
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1- (partiell professionell überarbeitet, nachbrüniert)
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA63), eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Laufwurzel mit Resten von Laufstahlangabe, WaA63-Abnahmen, Oval/"CB", etc.
  • Kammerhülse mit Adler/HK/37, "CE" > J.P. Sauer & Sohn Suhl & Fertigungsjahr "43", rechts WaA280, links Adler/HK, links auf Führung bez. "Mod. 98"
  • sehr schöner Nussholzschaft wohl ersetzt (Passung der oberen Kante der Schaftkappe nicht 100% - siehe Foto), Riemenaufnahme
  • Waffe bis auf Schaftkappe & Visierung nummerngleich, Nummer an der Systemhülse durchgestrichen
  • Beschuss Hannover '86
  • # 5915

AA540

Karabiner - FN Mod. 24/30 "Fuerzas Militares Colombia"

Karabiner - FN Mod. 24/30 "Fuerzas Militares Colombia"
  • Cal. .30-06 Springfield
  • Zustand 1-2 (größtenteils wohl im Originalzustand, Visierung mit Närbchen)
  • Brünierung 1- (partiell professionell nachbrüniert)
  • Laufseele in den Feldern zur Mündung hin rau; Feld/Zug-Profil sehr gut (partiell noch scharf)
  • Gesamtlänge: 95cm
  • Lauflänge: 17,5"
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 2-14, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & Putzstock
  • Kammerhülse mit Wappen Kolumbiens & Schriftzug "FUERZAS MILTARES COLOMBIA", auf Führung Firmierung FN
  • Systembrücke noch leicht zu erkennen, neues Kaliber ".30"
  • 5 Schuss Magazin
  • wohl originaler Nussholzschaft mit Riemenbügel
  • Waffe nummerngleich
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Ulm '76
  • # 0467

AA561

Kavallerie Karabiner - Gardone V.T. M91/38 (1942)

Kavallerie Karabiner - Gardone V.T. M91/38 (1942)
  • Cal. 6,5x52 Carcano
  • Zustand 2- (größtenteils wohl im Originalzustand, Kammerstengel feinnarbig nachbrüniert, Schaft mit stärkeren Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 2 (bis auf den Kammerstengel wohl noch Originalbrünierung)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil partiell noch scharf
  • Gesamtlänge: 91cm
  • Lauflänge: 45,5cm
  • Schaftlänge: 31,5cm
  • feste Kimme (200m), eingeschobenes Korn
  • typisches Klappbajonett des Moschetto Cavalleria, rötlich brüniert
  • Laufwurzel gest. "GARDONE V.T.", rechts Fertigungsjahr "942-XX"
  • originaler Nussholzschaft, Kolbenfach für Putzstock, Trageriemen
  • Importeur: Orion
  • Beschuss München '86
  • # SO2141

AA555

Kurzgewehr - R.E. Terni Mod. Carcano 38 "Fucile Corto" (1939) mit Bajonett

Kurzgewehr - R.E. Terni Mod. Carcano 38 "Fucile Corto" (1939) mit Bajonett
  • Cal. 7,35x52 Carcano
  • Zustand 2 (überarbeitet)
  • Brünierung 1-2 (partiell nachbrünierte, alte Korrosionsstellen)
  • Laufseele blank, zur Mündung hin etwas matt; Feld/Zug-Profil gut, zur Mündung hin etwas flacher
  • Gesamtlänge: 101,5cm
  • Lauflänge: 53,5cm
  • Schaftlänge: 33cm
  • feste Visierung (200m), eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme
  • passendes Klappbajonett (29cm), Holzgriffschalen, rötlich brünierte Klinge (unbeschliffen), benummert "A89466"
  • Laufwurzel gest. "R.E. TERNI", rechts Fertigungsjahr "1939 XVII" & "FP"
  • originaler Hartholzschaft (nummerngleich) mit geprägter Kaliberangabe links am Kolben, Riemenaufnahme/-bügel, Kolbenfach für Putzstock
  • Importeur: Frankonia
  • gültiger britischer Beschuss
  • # H392

AA549

Prototype Kurzgewehr - Waffenwerke Brünn M1317 (K98-1938) Persien-Kontrakt

Prototype Kurzgewehr - Waffenwerke Brünn M1317 (K98-1938) Persien-Kontrakt
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1 (Originalzustand / Arsenalszustand)
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 96,5cm
  • Lauflänge: 46cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung in Farsi skaliert 1-20, eingeschobenes Korn mit durchbrochenen Flügeln
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse mit Wappen Persiens, rechts in Farsi übersetzt "KT17" > evtl. Truppenkürzel + 2 gekreutzte Säbel unter Krone , links übersetzt "Prototype Kurzgewehr M1317 - Waffenwerke Brünn"
  • originaler heller Hartholzschaft, nummerngleich, großer Sattelring, 2 Riemenbügel, Abzugsbügel rechts mit 2 Abnahmen/Stempeln (siehe Foto)
  • Flügelsicherung
  • internes 5 Schuss Magazin
  • Waffe nummerngleich
  • Anmerkung: extrem seltener Prototype eines Kurzgewehres M1317 mit Sattelring, wohl für Kavallerieeinheiten
  • gültiger britischer Nitro-Beschuss
  • # Z2510

AA533

Infanteriegewehr - FEG Mannlicher 1943 Minta (43M) Ungarn

Infanteriegewehr - FEG Mannlicher 1943 Minta (43M) Ungarn
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 2 (Originalzustand, Schaft mit Gebrauchsspuren)
  • Brünierung 1-2 (wenige, partielle, gereinigte Korrosionsstellen, hauptsächlich am Kasten, Band & Schaftkappe)
  • Laufseele blank, Feld/Zug-Profil sehr gut
  • Gesamtlänge: 111cm
  • Lauflänge: 60cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA63), eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme
  • Laufwurzel u.a. mit ungarischer Abnahme
  • Kammerhülse best. "43M" > 43Minta (Minta = Muster/Probe)
  • Verschluss per Hand spannbar
  • 5 Schuss Klappdeckelmagazin
  • originaler Nussholzschaft, korrekt benummert, darüber mit geprägtem Strahlenkranz; Schaftkappe ebenfalls korrekt benummert mit div. gereinigten Korrosionsstellen, 2 seitliche Aufnahmen für Riemen, 2 Riemenbügel
  • Waffe vollständig nummerngleich, sehr seltenes Sammlerstück
  • Importeur: Zeughaus
  • Beschuss Ulm '75
  • # B-47943

AA521

Infanteriegewehr - Mauser Oberndorf Mod. 1909 "Republica del Peru"

Infanteriegewehr - Mauser Oberndorf Mod. 1909 "Republica del Peru"
  • Cal. 7,65Arg.
  • Zustand 1 (Originalzustand / Arsenalszustand)
  • Brünierung 1- (gebläuter Schlosshalter mit Fehlstellen, Oberring mit leichten Kratzern)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 125cm
  • Lauflänge: 74,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Wellenvisierung skaliert 4-20, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • System weißfertig
  • Kammerhülse mit großem Wappen Perus, bez. "Republica del Peru", darunter "MAUSER ORIGINAL", auf Führung links Firmierung & Modellbezeichnung
  • Abzug, Schlosshalter & Schrauben gebläut (sehr schön erhalten)
  • internes 5 Schuss Magazin
  • Flügelsicherung
  • originaler Nussholzschaft mit div. Prägungen/Abnahmen, rechts am Kolben große Mauser-Tonne, nummerngleich, hinterer Riemenbügel fehlt
  • Waffe vollständig nummerngleich (inkl. Schrauben, Visierung, etc.), sehr schönes Sammlerstück
  • Importeur: Orion
  • gültiger belgischer Beschuss
  • # 15382

AA545

Karabiner - DWM Mod. 1904-39 "Mauser-Vergueiro" (Portugal)

Karabiner - DWM Mod. 1904-39 "Mauser-Vergueiro" (Portugal)
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1 (Waffe partiell professionell überarbeitet, ggf. nur der vordere Lauf)
  • Brünierung 1
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 109cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 31,5cm
  • Visierung skaliert 2-20, eingeschobenes Korn mit großen Flügeln
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse mit verschlugenem "CI" unter Krone, links auf Führung bez. "ESPINGARDA PORTUGUEZA 6,5 MOD. 1904" & Firmierung DWM
  • 5 Schuss Klappdeckelmagazin
  • 180° Flügelsicherung
  • originaler Nussholzschaft, nummerngleich, Riemenbügel
  • Anmerkung: Waffe wurde 1939 auf das neue Kaliber 8x57IS apdiert
  • Waffe vollständig nummerngleich, schönes Sammlerstück in diesem Zustand
  • Beschuss München '79
  • # D8658

AA530

Karabiner - Preduzece 44 Mod. 24/52-Č

Karabiner - Preduzece 44 Mod. 24/52-Č
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 2- (Schaft mit Gebrauchsspuren, Waffe partiell überarbeitet)
  • Brünierung 1-
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil partiell noch scharf
  • Gesamtlänge: 110cm
  • Lauflänge: 59,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 3-20, eingeschobenes Korn mit Schutzring/Blendschutz
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Kammerhülse mit Wappen Jugoslawiens, darunter Modellbezeichnung "M24/52-Č", links auf Führung Firmierung "Preduzece 44" > Institute 44, Kragujevac, Serbien
  • originaler Nussholzschaft mit div. Prägungen & Nummern, u.a. Fertigungsnummer "515" & "DR1567", 4 Riemenbügel
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Mellrichstadt '87
  • # 519

AA519

Scharfschützengewehr - Steyr-Daimler-Puch (bnz) Mod. K98k (1942)

Scharfschützengewehr - Steyr-Daimler-Puch (bnz) Mod. K98k (1942)
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 1- (überarbeitet)
  • Brünierung 1
  • Laufseele matt bis rau (Felder), Feld/Zug-Profil gut erhalten
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Lauflänge: 60,5cm
  • Schaftlänge: 33cm
  • Visierung skaliert 1-20, eingeschobenes Korn mit Schutzring/Blendschutz
  • Bajonettaufnahme, Putzstock fehlt
  • seitliche Aufnahme für Scharfschützenoptiken (zB. ZF41-1)
  • Laufwurzel mit div. Nummern & Stempeln, u.a. Adler/HK, Oval/"GB" & "149 41R"
  • Kammerhülse gest. "bnz" >> Steyr-Daimler-Puch AG, "42" & WaA623, rechts WaA77, links Adler/HK, auf Führung "Mod.98"
  • Flügelsicherung
  • Oberseite des Verschlusshebels mit Elektroschreiber benummert, Kammerstengel mit mehreren WaA77-Abnahmen
  • Magazindeckel mit WaA77-Abnahmen
  • 5 Schuss Magazin
  • zeitgenössischer Schichtholzschaft, blanke Schaftkappe aus Stahl mit WaA491 & "brg" > H.W. Schmidt Metallwaren, Schraube gebläut, wohl originaler Trageriemen benummert nach Logo Kreis/"K" > "2804 0252"
  • Waffe nummerngleich, Verschluss läuft sauber, alle Mechaniken einwandfrei
  • BRD-Nitro Beschuss '76
  • # 8652g

AA536

Kavallerie Karabiner - Carl Gustafs M/94-14 (1904)

Kavallerie Karabiner - Carl Gustafs M/94-14 (1904)
  • Cal. 6,5x55
  • Zustand 1- (Originalzustand)
  • Brünierung 1- (partiell minimaler Abrieb sichtbar)
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil partiell noch scharf
  • Gesamtlänge: 95cm
  • Lauflänge: 45cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 4-16 (Bläuung sehr schön erhalten), eingeschobenes Flügelkorn
  • nachgerüstete Bajonettaufnahme von 1914
  • Kammerhülse mit Firmierung Carl Gustafs (1904), links Inspektorenstempel & Fertigungsnummer
  • Verschluss läuft sehr sauber, alle Mechaniken einwandfrei
  • originaler Nussholzschaft mit Lederaufnahme für Riemen, Laufzustandsplakette, Prägungen schwed. Abnahmen, Schrauben und div. Metallteile gebläut (sehr gut erhalten)
  • Waffe nummerngleich bis auf den Magazindeckel, seltenes Sammlerstück
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Mellrichstadt '85
  • # 22805

AA559

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Freitag, 25.09.2020   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen