Waffenhandel Zwack

Infanteriegewehr - Schmidt Rubin (W+F) Mod. G11 (1913)

Infanteriegewehr - Schmidt Rubin (W+F) Mod. G11 (1913)
  • Cal. 7,5x55
  • Zustand 2- (wohl im Originalzustand, Schaft mit Einsatzspuren)
  • Brünierung 2- (ca. 75% erhalten)
  • Laufseele blank bis leicht matt, Feld/Zug-Profil gut erhalten - größtenteils noch scharf
  • Gesamtlänge: 131cm
  • Lauflänge: 77cm
  • Schaftlänge: 34cm
  • Visierung skaliert 3-20, eingeschobenes Korn
  • Bajonettaufnahme & Zusammenstellhaken
  • Kammerhülse mit div. Abnahmen,
  • Systemoberseite gest. "P" > Ausmusterung / Privatisierung
  • entnehmbares 6 Schuss Magazin
  • zeitgenössischer Holzschaft, Riemenbügel
  • Waffe nummerngleich
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss München '72
  • # 350925 (Fertigung 1913)

AA1012

Karabiner - Mauser Borsigwalde (ar) Mod. K98k (1943) "Israel"

Karabiner - Mauser Borsigwalde (ar) Mod. K98k (1943) "Israel"
  • Cal. .308Winchester
  • Zustand 2 (Schaft mit sichtbaren Einsatzspuren, gute Gesamterhaltung)
  • Brünierung ca. 90% erhalten, partiell angerieben
  • Laufseele spiegelblank, Feld/Zug-Profil scharf
  • Gesamtlänge: 110,5cm
  • Lauflänge: 60 ,5cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • Visierung skaliert 1-20 (WaA359, WaA214 & WaA26), eingeschobenes Dachkorn mit Schutzring
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Laufwurzel u.a. gest. "10-56"
  • Kammerhülse mit typischer "7,62" Markierung des israelisches Umbaues auf .308Win, diese akzentuiert mit Deckweiß; Oberseite & rechts mit hebräischen Zeichen (israelische Abnahmen), Oberseite gest. "ar" > Mauser Werke Borsigwalde & "43", links Fertigungsnummer
  • 5 Schuss Magazin
  • 180° Flügelsicherung
  • Druckpunktabzug
  • wohl originaler Buchen-Schichtholzschaft abgezogen, lackiert und mit dem Brandstempel "7.62" versehen, Schaftkappe gest. "bpr" > Johannes Großfuß (Döbeln), unbenummert, Trageriemen
  • Importeur: Frankonia
  • Beschuss Mellrichstadt '85
  • # 451R

AA1171

Infanteriegewehr / Karabiner - Simson Mod. K98b

Infanteriegewehr / Karabiner - Simson Mod. K98b
  • Cal. 8x57IS
  • Zustand 2- (Schaft in guter Erhaltung mit div. Einsatzspuren)
  • Brünierung zu ca. 65% erhalten, partielle Korrosionsspuren, gereinigt & versiegelt
  • Laufseele rau, Feld/Zug-Profil ausgeprägt & klar erkennbar
  • Gesamtlänge: 124,5cm
  • Lauflänge: 74cm
  • Schaftlänge: 33,5cm
  • noch mit alter Wellenvisierung (Lange Visier) skaliert 4-20, eingeschobenes Dachkorn
  • Bajonettaufnahme & korrekter Putzstock
  • Laufwurzel gest. "S" > neue Patrone 8x57IS & Laufstahlangabe "BÖ 445"
  • Kammerhülse rechts gest. "S" > Simson Neufertigung, Adler/"6" & Adler/"43", links Fertigungsnummer & Weimarer Adler
  • auf Führung noch erkennbar gest. "karab. 98b"
  • internes 5 Schuss Magazin
  • zeitgenössischer Nussholzschaft mit schön erhaltene Prägungen, kaiserliche Abnahmen, benummert "561" > Einwohnerwehr Bayern, Riemenbügel
  • CIP Beschuss München 2023 unter Lauf
  • # 6755c

AA1043

VS Repetierbüchse - Winchester Mod. 62A "Take-Down"

VS Repetierbüchse - Winchester Mod. 62A "Take-Down"
  • Cal. .22lr
  • Zustand 3- (Schaft mit moderaten Gebrauchsspuren, Schaftkappe mit Fehlstellen, Waffe mechanisch einwandfrei)
  • Brünierung ca. 70% erhalten, div. Gebrauchs- & Altersspuren, Korrosionsspuren am Metall des Kolbenhalses)
  • Laufseele partiell narbig, Feld/Zug-Profil erkennbar
  • Gesamtlänge: 100cm
  • Lauflänge: 58,5cm
  • Schaftlänge: 34cm
  • Gewicht: 2370g
  • Kimme ohne Visiertreppchen, eingeschobenes Korn
  • 22 Schuss Röhrenmagazin (.22short)
  • wohl Walnussholzschäftung, originale Schaftkappe Bakelit mit Firmierung
  • gültiger britischer Beschuss
  • # 134203 (Fertigung 1941)

AA1070

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Montag, 22.07.2024   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen