Waffenhandel Zwack

Feine Perkussions Doppelflinte - P.M. Belgien um 1860

Feine Perkussions Doppelflinte - P.M. Belgien um 1860
  • Cal.17,6mm
  • Zustand: Altersspuren, Patina, Kolben mit Wurmlöchern, partiell Fehlstellen zur Kolbenplatte, ebenso Fehlstellen am Unfleiß des Vorderschaftes; Ladestock fehlt
  • Laufseelen rau
  • Gesamtlänge: 121,5cm
  • Lauflänge: 79,5cm
  • Schaftlänge: 37,5cm
  • Laufbündel in Damastoptik mit geätztem Kontrast
  • rückliegende Schlösser mit Hahnsicherung, Hahne & Schlossplatten mit Rankengravur, System intakt
  • Nussholz-Halbschaft aus Wurzelholz mit exquisiter Maserung, Backe, Kolbenhals mit Fischhautverschnitt, eiserne Gravur en suite zu den Schlössern & Schwanzschraubenblatt, Riemenbügel
  • Anmerkung: PM evtl. für Prosper Malherbe, Liege/B, erw. 1859-62 (Stoeckel B2, S.748)
  • # 2739

UA1355

Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Kontakt  |  AGB  |  Anfahrt  |  Datenschutz  |  Impressum
Letzte Änderung: Mittwoch, 08.04.2020   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Gunzenhausen